Polizeipferd in Bondage

Die beiden Polizisten waren abgesessen und führten ihre Pferde am Zügel durch das Tor. Was einem Dreijährigen dabei durch den Kopf geht, wenn er solche Tiere bislang nur auf der Weide gesehen hat, teilte der kleine Beobachter auch gleich mit: "Du Papa, sind die Pferde jetzt verhaftet?"

(Und ja, man kann drauf kommen. Zaumzeug, Sattel und Gurt haben schon was Fesselndes. Jawohl, verhaftet. Und gleich geht's zum Verhör zu Richter Rosinante. Dann erkennungsdienstliche Behandlung mit Frontfoto und Hufabdrucknehmen. Und zum Schluß in die Gemeinschaftszelle mit Mr. Ed, zum Ohrabkauen: 'A horse is a horse, of course, of course...'. Maximalstrafe!)
Ole (Gast) - 19. Jun, 18:49

Wie mich das Süddeutsche doch manchmal irritieren kann. "Waren abgesessen" klingt in meinen urostfriesischen Ohren, in denen Menschen zwar absitzen und vielleicht abgesessen haben aber nicht sind, wie "waren abgewetzt", "waren verschlissen", "waren abgehalftert". Aber ich schweife ab.

Großartige Beobachtungen. Ich hoffe ja, Rosinante ist ein ritterlicher Richter und bauscht keine juristischen Windmühlen zu Riesen auf. Ein Königreich für einen fairen Pferderichter!

Ayhan (Gast) - 29. Jun, 14:47

CiPvxgtfasgP

Lieber Morgenle4nder,momentan im Nachtdienst erfahre ich diese Nachricht erst jetzt von Dir. Es smmtit mich traurig, doch hoffe ich sehr, dass in den Medien noch mehr von ihm berichtet wird. Mit einer bf6hmischen Uroma hat mich Tschechien schon immer sehr interessiert. Vaclav Havel hat einmal gesagt (sinngeme4df aus meiner Erinnerung): 'Manchmal muss man Dinge tun, ohne zu wissen, ob sie Sinn machen."Es scheint, als ob jemand anderes ffcr ihn immer schon den Sinn hinter seinem Tun gesehen hat. Wir Europe4er kf6nnen im Nachhinein sehr dankbar daffcr sein.Liebe GrfcdfeNikola
Ole (Gast) - 19. Jun, 18:54

Man könnte hier also von einem unkulinarischen Pferdegericht sprechen, oder?

Passend zur Sache: Die Buchstabenbestätigung just hieß thing.

simplex - 21. Jun, 19:31

Habe ich mit dem Absitzen etwa einen Zwiebelfisch geschossen? Ich hoffe, Bastian Sick ist ein milderer Richter als der Pferdefürst Rosinante, der in seiner Stellung als der erste ante allen Rössern keinerlei Nachsicht walten lassen kann. (Sehe unter Deiner Leselampe gerade den sinnreichen Junker von der Mancha liegen. Sehr feines Buch, viel Freude damit!)

Au-lait - 26. Jun, 10:59

Selbst wenn, wär's doch egal. Ich mag das leicht Windschiefe der regional eingefärbten Sprechweisen - im Gegensatz zu Herrn Sick. Dessen Texte machen mir keinen Spaß, sein oberlehrerhaftes Beharren auf Regeln, die oft weit weniger strikt sind als er sie auslegt, sein hochnäsiges Herabblicken... all das finde ich weit eher grausig.

Und danke für die Leselampenwünsche. In letzter Zeit war leider wenig Zeit, den Junker weiter zu begleiten. Ich hoffe, das ändert sich wieder.

Trackback URL:
//simplex.twoday.net/stories/3899146/modTrackback

Rang und Name

Du bist nicht angemeldet.

Calendarium

Juni 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
26
28
29
30
 
 
 

Suchen

 

Codices Simplicii


Battles
Mirrored


Queens Of The Stone Age
Era Vulgaris


The Sea And Cake
Everybody


Von Sudenfed
Tromatic Reflexxions


Beastie Boys
The Mix-Up

Rolle

Aktuelle Beiträge

CiPvxgtfasgP
Lieber Morgenle4nder,momentan im Nachtdienst erfahre...
Ayhan (Gast) - 29. Jun, 14:47
Pisten-Pissoir
Man kann in solchen Benennungsaktionen einen Sinn sehen...
Morki (Gast) - 18. Mai, 16:00
So kommen's doch wieder!
So kommen's doch wieder!
Ole (Gast) - 6. Okt, 09:01
Vielleicht
hat er sein Passwort vergessen und muss nun hilflos...
fL0riaN - 19. Okt, 00:44
Ist Chef von hier verstorben...
Ist Chef von hier verstorben ? ;))
der vergessene Diktator - 18. Okt, 06:50

Credits

powered by Antville powered by Helma

UbuntuLogo1 kosmic-horrr-button
xml version of this page

twoday.net AGB