Uff, weg sind sie, die Klingonen,

und das wurde auch Zeit. Verheerende Bilanz: Fleisch- und Biervorräte sind völlig verschwunden, zwölf Glühbirnen und fünf Türklinken zerstört. Wohnung und Weblog sind mit Klingonen-Kram beschmiert, vom Odeur mal ganz zu schweigen. Der Pudel gegenüber traut sich nicht mehr aus seiner Hundehütte, die Nachbarin nervt wegen der blöden Angorakatzen und das Ordnungsamt forscht nach der KfZ-Nummer des Vorcha. Hier noch ein paar Pix vom Karneval, dann wird aufgeräumt und endlich wieder normal weitergebloggt.








Nachtrag: Trost kam von einer tlhIngan-Kennerin: "Sei doch froh, dass sie nur Deine Website gehackt haben. Normalerweise hacken sie den Website-Betreiber gleich mit."
Zarkov - 16. Mai, 15:54

Verrat! Desinformation!

Nur hier finde ich endlich eine Bilddokumentation über die memetische Invasion aus dem All. DPA und die anderen Agenturen schweigen diese extraterrestrische Unterwanderung tot. Simplex! Schützen sie sich. Die ARD wird auch sie mit Kickerikiestrahlen veröden. Ich bitte, sagen Sie uns die Wahrheit...arrgh, was ist das, ich schmecke Vanillie...ächz und,und da ist ein TribblePPFtkkrckckz!, tzosch,päng....rauschchchchhc.

simplex - 19. Mai, 22:14

Oh weh, ein Tribble, da sind sie doch so allergisch gegen. Aber was ist das für ein Zucken? Argh, Samba, Salsa, Zydeco, I-do-the-Meregue, Calypso-is-like-so, careful-with-that-didge, oh nein ... es sind ... es sind ... Kikeriki-Strahlen! Zarkov, bitte, kommen Sie zurück, retten Sie die Welt mit heavy-heavy tlhIngan-Rock, ich gebe Ihnen auch Targ-Blut-Nasentropfen gegen die Tribble-Allergie! - Mist, weg isser!
supatyp - 17. Mai, 14:56

wer issen die reizende dame

da inner mitte?

simplex - 18. Mai, 21:33

Ihr habt die Ehre

mit Ship Sergeant Q'mara tai tu'reH puqbe. Habe mir allerdings sagen lassen, dass dat Biosystem vonne Klingonen mitten Ruhrpottbewohner nich sonderlich gut harmonieren soll.
supatyp - 21. Mai, 17:00

dat heiss nix

bin seit mehr wie 20 jahre mit meine dame zusamm, wo wir das einklich vonne sternzeichen aus ga nich so lange dürften
Tibor Marmann - 3. Jun, 12:05

Kosmische Einflüsse

Der fünfzigjährige abstand dieser kritischen Punkte, der sich in dem klaren geschichtlichen Aufbau des Barock besonders deutlich abhebt und auch in der folge der drei Punischen Kriege erkennbar wird, deutet wieder (!) darauf hin, daß die kosmischen Flutungen in Gestalt des menschlichen Lebens an der Oberfläche eines kleinen Gestirnsnichts irgendwie für sich bestehendes sind, sondern mit dem unendlichen Bewegtsein des Alls in tiefem Einklang stehen.
In einem kleinen, merkwürdigen Buch: R. Mewes, Die Kriegs- und Geistesperioden im Völkerleben und Verkündigung des nächsten Weltkrieges (1896) ist die Verwandtschaft dieser Kriegs- und Geistesperioden mit Perioden der Witterung, der Sonnenflecken und gewisser Planetenkonstellationen festgestellt und daraufhin ein großer Krieg für 1910 bis 1920 angesetzt worden.
Aber diese und zahllose ähnliche Zusammenhänge, die in den Bereich unserer Sinne treten, bergen ein Geheimnis, das wir zu ehren (!) haben und nicht durch kausale Erklärungen oder mystischen Gedankengespinste antasten sollten.

Trackback URL:
//simplex.twoday.net/stories/694519/modTrackback

Rang und Name

Du bist nicht angemeldet.

Calendarium

Mai 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 6 
17
21
27
29
31
 
 
 
 
 
 

Suchen

 

Codices Simplicii


Battles
Mirrored


Queens Of The Stone Age
Era Vulgaris


The Sea And Cake
Everybody


Von Sudenfed
Tromatic Reflexxions


Beastie Boys
The Mix-Up

Rolle

Aktuelle Beiträge

CiPvxgtfasgP
Lieber Morgenle4nder,momentan im Nachtdienst erfahre...
Ayhan (Gast) - 29. Jun, 14:47
Pisten-Pissoir
Man kann in solchen Benennungsaktionen einen Sinn sehen...
Morki (Gast) - 18. Mai, 16:00
So kommen's doch wieder!
So kommen's doch wieder!
Ole (Gast) - 6. Okt, 09:01
Vielleicht
hat er sein Passwort vergessen und muss nun hilflos...
fL0riaN - 19. Okt, 00:44
Ist Chef von hier verstorben...
Ist Chef von hier verstorben ? ;))
der vergessene Diktator - 18. Okt, 06:50

Credits

powered by Antville powered by Helma

UbuntuLogo1 kosmic-horrr-button
xml version of this page

twoday.net AGB